Thomas Hoffelner

Als Facharzt für Orthopädie &Traumatologie und Facharzt für Unfallchirurgie kann ich meinen Patienten ein breit gefächertes Leistungsspektrum anbieten. Neben einer gründlichen Aufklärung gehören alle konservativen Therapiemaßnahmen zum orthopädischen Spektrum der Behandlung. 

 

Als Orthopäde und Traumatologe verfüge ich über eine hohe Expertise im Bereich der klinischen Diagnostik sowie fundierte Kenntnisse in Bezug auf konservative als auch operative Behandlungstechniken. Durch den Einsatz modernster Technologien/Techniken möchte ich Ihren maximalen Therapieerfolg erzielen. 

 

Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist die Untersuchung und Behandlung des gesamten Bewegungs- und Stützapparates sowie der Muskulatur und Gelenke.

 

Viele der orthopädisch auftretenden Beschwerden des Bewegungsapparats können durch einen individuell abgestimmten Therapieplan in den meisten Fällen konservativ behandelt werden.

Falls es jedoch zu einem notwendigen Eingriff kommen sollte bin ich gerne bereit Sie lückenlos zu beraten und Sie vom Tag der Operation bis zur Widereingliederung in den Alltag zu begleiten. Im Rahmen dessen habe ich mich vor allem auf minimal-invasive Eingriffe spezialisiert. Die arthroskopische Behandlung von Sportverletzungen im Schulter- und Kniebereich zählt zu meinen „medizinischen Steckenpferden“.

 

Die Endoprothetische Versorgung von Schulter, Hüfte und Kniegelenk werden von mir als Oberarzt im Herz-Jesu Krankenhaus durchgeführt.

Die von uns durchgeführten Methoden im Herz-Jesu Krankenhaus entsprechen den modernsten Standard und werden mittlerweile ebenso in minimal invasiver Technik durchgeführt, sodass in den meisten Fällen nur ein Spitalsaufenthalt von 3-5 Tagen notwendig ist. Die weiterführende Betreuung kann natürlich dann im Therapiekompetenzzentrum unter physiotherapeutischer Betreuung durchgeführt werden.


Ich freue mich Sie unterstützen zu dürfen um Ihren maximalen Therapieerfolg zu erzielen.