Lena Böhm

Wie bin ich zum achtsamen Essen in der Ernährungsberatung gekommen?

Mit den klassischen Ansätzen und Sichtweisen in der Ernährungsberatung war ich bereits während meines Studiums unzufrieden. Ich hatte das Gefühl, dass etwas Entscheidendes fehlt. Meiner Erfahrung nach, wussten die meisten Klient*innen sehr gut darüber Bescheid, wie die Empfehlungen einer gesunden Ernährung aussehen. Die erste Zeit der Umsetzung klappte problemlos, aber ab einem gewissen Punkt sind sie wieder in alte Gewohnheiten verfallen. Da bin auch ich an eine Grenze gestoßen – ich wusste nicht mehr, wie ich meinen Klient*innen weiterhelfen konnte.

 

Nach meinem Studium habe ich mich mehr mit der Ernährungspsychologie beschäftigt, bin auf die Konzepte Intuitives Essen und Achtsames Essen gestoßen, mir wurde klar, dass der Fokus am Körpergewicht die Gewichtsdiskriminierung befeuert, habe mich deshalb von Gewichtsreduktion als Therapieziel abgewandt und stehe nun da, wo ich heute bin:

 

Ich bin Anti-Diät-Diätologin, die gewichtsinklusiv arbeitet – und das aus vollster Überzeugung!

 

Gewichtsinklusiver Ansatz bedeutet, dass jeder Mensch etwas für seine Gesundheit tun kann – und ganz wichtig: unabhängig vom Körpergewicht! Denn Gewicht ist kein Indikator für Gesundheit. Für mich ist das der einzig wertschätzende Weg, Menschen zu besserer Gesundheit zu verhelfen – denn Gesundheitsförderung ist mein Ziel als Diätologin.

Achtsam Essen: Essen und Psyche gehen Hand in Hand

Beim Essen geht es nicht nur darum WAS wir essen, sondern vor allem darum was sich rundherum abspielt – wie unsere Gedanken und Einstellungen unser Essverhalten beeinflussen, ob wir gerade Stressphasen erleben, in welcher Phase sich der Menstruationszyklus befindet und so vieles mehr. So komplex das auch klingt – unser Körper weiß, mit all den Einflüssen umzugehen. Wir dürfen ihm dabei vertrauen. Die Basis von achtsamen Essen ist, Achtsamkeit generell mehr zu leben. Achtsamkeitsübungen helfen dabei, wertfrei bewusste Erfahrungen zu machen. Ich lade Sie dazu ein viel Auszuprobieren. Dabei lege ich Wert auf eine lockere, wertschätzende Atmosphäre. Ich unterstütze Sie dabei zu verstehen, was in Ihrem Körper vorgeht, was Sie selbst steuern können und wie Sie so mehr Genuss und Leichtigkeit in Ihr Leben bringen.